Wilkommen

Gemeinderatssitzung am 08.10.2019

Am Dienstag, 08. Oktober 2019, findet um 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Schulhauses in Inning a. Holz, Hauptstr. 27, eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

Tagesordnung:

1. Genehmigung der letzten Sitzungsniederschrift vom 10. September 2019
2. Bericht über die überörtliche Prüfung der Kasse sowie der Jahresrechnungen 2016 und 2017
    der Gemeinde Inning a. Holz
3. Vorstellung Schulhundkonzept
4. Unterbringung von Geflüchteten
5. Bauanträge
6. Anfragen, Bekanntgaben und Verschiedenes

Anschließend nichtöffentliche Gemeinderatssitzung.

Auslage Bebauungsplan Inning a. Holz – Mitte

Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 13 a i. V. m. § 3 Abs. 2
Baugesetzbuch (BauGB) des Bebauungsplanes „Inning a. Holz –
Mitte“ der Gemeinde Inning a. Holz

 

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 06.08.2019 beschlossen, den Entwurf zum Bebauungsplan „Inning a. Holz – Mitte“ öffentlich auszulegen. Das Baugebiet betrifft die Flurnummern 152, 152/1, 152/4, 153, 155/2 und 155/10 der Gemarkung Inning a. Holz und wird in der Ortsmitte von Inning a. Holz am Bachlauf geplant.

 

inn bau inning mitte

 

Es handelt sich um eine öffentliche Auslegung im vereinfachten Verfahren gem. § 13 a BauGB in Verbindung mit § 3 Abs. 2 BauGB. Von einer Umweltprüfung wird abgesehen. Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom

16. September bis einschließlich 18. Oktober 2019

während der Amtsstunden in der Verwaltungsgemeinschaft Steinkirchen, Am Kirchberg 2, 84439 Steinkirchen im Zimmer 32 (2. Stock) zur Einsichtnahme aus. Während dieser Frist besteht für jedermann die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung, Bedenken und Anregungen können schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

 

Michaela Mühlen
Erste Bürgermeisterin

 

Dateigröße: 466.35 Kb

Dateigröße: 1,328.49 Kb

Dateigröße: 921.33 Kb

Dateigröße: 908.17 Kb

Auslage Planungsunterlagen Außenbereichssatzung Sonnendorf

Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 13 i. V. m. § 3 Abs. 2
Baugesetzbuch (BauGB) der Außenbereichssatzung Sonnendorf
der Gemeinde Inning a. Holz

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 06.08.2019 beschlossen, den Entwurf zur Außenbereichssatzung Sonnendorf öffentlich auszulegen. Der Planumgriff betrifft den Ortsteil Sonnendorf der Gemeinde Inning a. Holz.

inn baugeb sonnendorf

Es handelt sich um eine öffentliche Auslegung im vereinfachten Verfahren gem. § 13 BauGB in Verbindung mit § 3 Abs. 2 BauGB. Von einer Umweltprüfung wird abgesehen. Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom

26. August bis einschließlich 27. September 2019

während der Amtsstunden in der Verwaltungsgemeinschaft Steinkirchen, Am Kirchberg 2, 84439 Steinkirchen im Zimmer 32 (2. Stock) zur Einsichtnahme aus. Während dieser Frist besteht für jedermann die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung, Bedenken und Anregungen können schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

Michaela Mühlen
Erste Bürgermeisterin

 

Dateigröße: 169.18 Kb

 

Dateigröße: 324.36 Kb

Dateigröße: 816.41 Kb

Dateigröße: 1,527.11 Kb

Gemeinderatssitzung am 10.09.2019

Am Dienstag, 10. September 2019, findet um 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Schulhauses in Inning a. Holz, Hauptstr. 27, eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

Tagesordnung:

1. Genehmigung der letzten Sitzungsniederschrift vom 06. August 2019

2. Bauanträge

a) Menth Horst Gartenservice, Gewerbering Adlberg 9, 84416 Inning a. Holz
Erweiterung der bestehenden Lagerhalle
Fl.Nr. 755/4, Gemarkung Inning a. Holz

b) Manuela und Manuel Hahn, Marienring 14, 84416 Inning a. Holz
Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage
Fl.Nr. 25/34, Gemarkung Inning a. Holz

3. Anfragen, Bekanntgaben und Verschiedenes

Anschließend nichtöffentliche Sitzung.

Außenbereichssatzung Sonnendorf

Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Baugesetzbuch (BauGB);
Außenbereichssatzung Sonnendorf

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 06.08.2019 beschlossen, die Außenbereichssatzung Sonnendorf aufzustellen.

Der Planumgriff betrifft den Ortsteil Sonnendorf der Gemeinde Inning a. Holz.

Das Verfahren ist als beschleunigtes Verfahren nach § 13 BauGB durchzuführen. Von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung nach §3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB wird im vereinfachten Verfahren abgesehen. Eine Umweltprüfung/ein Umweltbericht ist nicht erforderlich.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß §2 BauGB bekanntgemacht.

gez.
Michaela Mühlen
Erste Bürgermeisterin

 

Dateigröße: 82.54 Kb